Good to know: Omega 3

Omega-3-Fettsäuren spielen eine zentrale Rolle für die Gesundheit des Blutes und der Gefäße sowie für die Funktionsfähigkeit von Gehirn und Herz. Zudem wird vermutet, dass eine ausreichende Versorgung mit Omega 3 das Erkrankungsrisiko bestimmter Krebsarten senken kann.

Omega 3 zählt zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren, welche vom Organismus nicht selbst produziert werden können. Eine Zufuhr durch die Nahrung ist damit essenziell für einen gesunden und leistungsfähigen Körper.

Quellen von Omega 3 Fettsäuren sind insbesondere Fische wie Lachs, Hering oder Thunfisch. Einige pflanzliche Öle wie Raps-, Oliven- oder Leinöl weisen ebenso hohe Konzentrationen von Omega 3 auf.